Vorträge

190 Vorträge in 28 Staaten in 3 Sprachen: 81 Österreich; 36 Deutschland; 19 Indonesien; 7 Indien; 6 Spanien; 5 Griechenland; 4 Schweiz; je 3 Kroatien, Norwegen, Slowenien, Ungarn; je 2 Färöer, Malaysia, Türkei; je 1 Argentinien, Bulgarien, Island, Niederlande, Philippinen, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Thailand, Ukraine, USA, Zypern

Platon: 16-17, 19, 50-51, 65, 71, 73, 87, 93, 99, 129, 132, 135, 148, 171
Nikolaus von Kues: 1, 4, 38
Schopenhauer: 56, 58
Josef Matthias Hauer/Ferdinand Ebner: 5, 8, 10-11, 13, 26, 91, 117
Jenö Takács: 37, 52, 111
, 161, 180
Ferdinand Weiss: 43, 48
Harmonik: 2, 7, 12, 15, 18, 20-22, 24-25, 27, 31-32, 36, 39, 41, 44, 46, 49, 53-54, 57-64, 66, 70-72, 75, 77-82, 84, 86, 88, 91-98, 101-103, 106, 109, 112-116, 118-120, 124-127, 129-130, 133-134; 137, 139-147, 149-158, 161-163, 167, 171-179, 181, 183-184
Musik & Architektur: 23, 28-30, 33-35, 42, 45, 47, 55, 57, 74, 76, 89-90, 100, 105, 107, 115, 121-127, 131, 144-145, 170
Kontrafagott: 6, 40, 69, 83, 85

01
Wien, Hochschule für Musik und darstellende Kunst, 16.05.1977
Harmonikale Musikbetrachtung im Spätmittelalter: Nikolaus von Kues

02
St. Pölten, NÖ. Kulturschaffende, 20.05.1978
Das Sonanzproblem und die Musik des 20. Jahrhunderts

03
Rovinj (Kroatien), Internationales Musikhochschultreffen, 28.10.1978
Möglichkeiten und Grenzen objektiver Bewertung bei Musikwettbewerben

04
Bernkastel-Kues (Deutschland), Cusanus-Gesellschaft, 01.12.1978
Nikolaus von Kues und die Musik

05
Wien, Internationales Kulturzentrum, 09.11.1979
Josef Matthias Hauer und Ferdinand Ebner

06
Wien, Österreichische Gesellschaft für Musik, 17.12.1979
Ist der Kontrafagott ein Soloinstrument?

07
Linz, Brucknerhaus, Kepler-Symposium, 27.09.1980
Mathematische und philosophiehistorische Grundlagen der Keplerschen Staatslehre

publ      Kepler-Symposion. Bericht, hg. R. Haase, Linz 1982, 123-132

08
Gablitz, Ebner-Symposium, 12.11.1981
Josef Matthias Hauer in der Sicht Ferdinand Ebners

publ      Gegen den Traum vom Geist. Brenner-Studien 5, Salzburg 1985, 47-69

09
Ossiach, Carinthischer Sommer, 16.08.1982
Harmoniemusik

10
Bern (Schweiz), Rundfunk, 18.03.1983
Josef Matthias Hauer

11-1
Zürich (Schweiz), Zürcher Forum, 20.03.1983
Das andere Zwölftonsystem
11-2
Winterthur (Schweiz), 20.03.1983
Das andere Zwölftonsystem

12
Wien, Symposium Leonhard Euler 1707-1783, 15.10.1983
Zur Musiktheorie Eulers

13
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 22.10.1983
Josef Matthias Hauer – Anfang oder Ende der Musik? Von der Thematik zur Athematik via Mathematik

14
Lugano (Schweiz), 18.06.1984
Werken – Wirken – Bewirken

15
Zwettl, 29.09.1984
Was ist das, die Musik?

16
Düsseldorf (Deutschland), Universität, 06.02.1985
Platons harmonikale Kosmologie

17
Bamberg (Deutschland), Universität, 08.02.1985
Platons harmonikale Kosmologie

18
Lilienfeld, Sommerakademie, 02.07.1985
Was ist das, die Musik?

19
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 14.12.1985
Platons harmonikale Kosmologie

20
München (Deutschland), Arbeitskreis für harmonikale Therapie, 28.09.1986
Harmonik, die Lehre von den elementaren Strukturen des Kosmos

publ      Balance. Schriftenreihe des Arbeitskreises für harmonikale Therapie, München 1986, 7-21

21
Neuhofen, 1. Österreichisches Symposium zur Geschichte der Mathematik, 10.11.1986
Korrekturen zum Tetraktys-Verständnis

22
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 12.03.1988
Tempo und Temporelation

23
Wien, Technische Universität, 23.03.1988
Musik entwerfen – Architektur komponieren

24
Hannover (Deutschland), V. Internationaler Leibniz-Kongress, 17.11.1988
Leibniz und die Musiktheorie – Der Briefwechsel mit Conrad Henfling

publ      Leibniz – Tradition und Aktualität. V. Internationaler Leibniz-Kongress Hannover 14.-19. November 1988, 883-889

25
Bad Reichenhall (Deutschland), 15.03.1989
Die Philosophie der Harmonie. Zum Hintergrund der Musik

26
Wien, Symposium ‚Vom Dialogdenken zu Gesellschaftsethik‘, 19.05.1989
Kunstschaffen aus personal-dialogischer Beziehung: Ferdinand Ebner und Josef Matthias Hauer

publ      Dialogdenken – Gesellschaftsethik. Wider die allgegenwärtige Gewalt gesellschaftlicher Vereinnahmung, Wien 1991, 153-162

27
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 31.03.1990
Grundfragen der Harmonik

28
Jogjakarta (Indonesien), Institut Seni Indonesia, 07.09.1990
Music and Architecture

29
Kuala Lumpur (Malaysia), Institut Technology Mara, 12.09.1990
Music and Architecture

30
Dumaguete (Philippinen), Silliman University, 18.09.1990
Music and Architecture

31
Metzingen (Deutschland), Kunstseminar, 23.-24.10.1990
Grundlagen und Grundfragen der Harmonik

32
Utrecht (Niederlande), Konservatorium, 06.02.1991
Harmonik

33
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 08.02.1992
Musik entwerfen – Architektur komponieren

34
Schloss Elmau (Deutschland), 09.02.1992
Musik und Architektur

35
Pinang (Malaysia), Konservatorium, 15.09.1992
Space and Time in Architecture and Music

36
Heidelberg (Deutschland), 2. Naturton-Symposion, 16.10.1992
Natur-Töne

37-1
Wien, Musikhaus Doblinger, 20.10.1992
Jenö Takács zum 90. Geburtstag
37-2
Eisenstadt, 22.10.1992
Jenö Takács zum 90. Geburtstag

38
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 06.02.1993
Musik und Harmonik bei Nikolaus von Kues

publ      Harmonik und Glasperlenspiel. Beiträge 1993, München 1994, 5-25

39
Wien, Hochschule für Musik, 1. Kongress für Musiktheorie, 19.03.1993
Temporelationen

40
Zell a.d.Pram, Bildungszentrum, 07.04.1993
Nebeninstrumente des Fagottisten (Vortrag mit Workshop)

41
Ljubljana (Slowenien), Slowenischer Komponistenverband, 17.05.1993
Harmonic Research

42
Ljubljana (Slowenien), Slowenischer Komponistenverband, 17.05.1993
Music and Architecture

43
Wien, Bösendorfersaal, 10.06.1993
Ferdinand Weiss zum 60. Geburtstag (Laudatio)

44
Vitoria-Gasteiz (Spanien), VII. World Congr. of Music Therapy, 19.07.1993
Investigacion Armonica y Musicoterapia

45
Trondheim (Norwegen), Technische Universität, 11.10.1993
Architecture & Music

46
Trondheim (Norwegen), Universität, 13.10.1993
Harmonic Research

47
Tórshavn (Färöer), Kunstmuseum, 16.10.1993
Music & Architecture

48
Baden, 27.10.1993
Ferdinand Weiss (Laudatio)

49
Hamburg (Deutschland), Management 2000, 06.11.1993
Harmonikales Denken in Gegenwart und Zukunft

50
Trier (Deutschland), 3. Intern. Interdisziplinärer Kongress für Historische Metrologie, 21.11.1993: Platons harmonikale Kosmologie

51
Ljubljana (Slowenien), Anthropos-Symposium, 26.11.1993
Platons harmonikale Kosmologie

52
Wien, 07.12.1993
Staatlicher Würdigungspreis an Jenö Takács

53
Wien, 13.12.1993: Harmonikales Denken

54
Bangalore (Indien), East-West-Encounter, 31.01.1994
Harmonic Thinking

55
Bangalore (Indien), East-West-Encounter, 02.02.1994
Relationships between Music and Architecture

56
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 12.02.1994
Musik als verborgene metaphysische Übung

publ      Harmonik und Glasperlenspiel. Beiträge 1994, München 1995, 4-29

57
Lanzarote (Spanien), ETORA, 01.04.1994
Harmonikales Denken

58
Trondheim (Norwegen), Universität, 06.09.1994
Musica est exercitium metaphysices occultum nescientis se philosophari animi

59
Wien, Hochschule für Musik, 2. Kongress für Musiktheorie, 09.+10.12.1994
Lü Bu We im Gespräch mit Aristoteles – Athanasius Kircher im Gespräch mit Salvatore Quasimodo

60
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 04.02.1995
Tag- und Nachtträume der Harmonik

61
Jogjakarta (Indonesien), Institut Seni Indonesia, Feber bis Juni 1995
Music Theory and Harmonic Research

62
Salatiga (Indonesien), Universitas Kristen Satya Wacana, 26.04.1995
Harmonic Research

63
Padang Panjang (Indonesien), Akademi Seni Kesenian Indonesia, 08.06.1995
The Composers World

64
Jogjakarta (Indonesien), Institut Seni Indonesia, 17.06.1995
Harmonic Research

65
Salzburg, 18.10.1995
Platons harmonikale Kosmologie

66
Tórshavn (Färöer), Kunstmuseum, 02.02.1996
Harmonic Research

67
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 10.02.1996
Gamelan

68
Wien, Hochschule für Musik, 15.03.1996
Als Hochschullehrer in Indonesien

69
Berlin (Deutschland), Musikhochschule „Hanns Eisler“, IDRS, 23.03.1996
Von der Liebe zum Kontrafagott

70
Wien, Hochschule für Musik und darstellende Kunst, 3. Kongress für Musiktheorie, 12.05.1996
Zeit in der Bewegung – Bewegung in der Zeit

publ      Zeit in der Musik – Musik in der Zeit. 3. Kongress für Musiktheorie, Wien 1997, 79-91

71
Pythagorion/Samos (Griechenland), 8th Intern. Conf. on Greek Philosophy: Plato’s Political Philosophy and Contemporary Democratic Theory, 10.07.1996
Number and Proportion in Plato’s Political Theory

publ      Plato’s Political Philosophy and Contemporary Democratic Theory. 8th Intern. Conf. on Greek Philos., Athens 1997, 184-200

72
Wien, Hochschule für Musik, 07.10.1996
Harmonikale Forschung

73
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 15.02.1997
Zahl und Proportion in Platos Staatstheorie

74
Krems, Donau-Universität, 20.02.1997
Harmonikale Architektur

75
Wien, Künstlerhaus, 12.06.1997
Zur harmonikalen Dimension von Klang-Bildern und Bild-Klängen


Wien, Musikhaus Doblinger, 09.10.1997
Jenö Takács zum 95. Geburtstag

76
Krems, Donau-Universität, 17.10.1997
Harmonikale Architektur

77
Beograd (Serbien), Akademie der Wissenschaften, 12.12.1997
Healing and Welfare in Harmonic Research and Music

publ      Phlogiston, vol. 4/7, Beograd 1998, 357-392 (in serbischer Sprache)

78
Wien, Gesellschaft für Parapsychologie, 12.01.1998
Grundfragen der harmonikalen Forschung

79
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 17.01.1998
Die NeupythagoreerZur spätantiken Rezeptionsgeschichte harmonikalen Denkens

80
Aluva, Kerala (Indien), 02.04.1998
Harmonic Thinking

81
Calicut, Kerala (Indien), 03.04.1998
Life & Harmony. Aspects of Healing and Health

82
Velur, Kerala (Indien) 05.04.1998
Harmonic Research and Music. Aspects of Healing and Health

83
Zeillern, Schloss, 16.05.1998
Von der Liebe zum Kontrafagott

84
Wien, 1. Musiktherapie-Jour fixe, 17.06.1998
Heilung und Heil in Musik und Harmonik

85
Schladming, Mid EUROPE, 18.07.1998
Kontrafagott und Sarrusophon

86
Frankfurt (Deutschland), Universität, „Grenzgänge-Übergänge“, 17.10.1998
Grundfragen des harmonikalen Denkens

87
Graz, socrates in progress, 23.10.1998
Sokrates zeichnet

88
Eskisehir (Türkei), Universität, 26.10.1998
Harmonic Thinking in Past and Present

89
Istanbul (Türkei), Technische Universität, 28.10.1998
Music & Architecture

90
Wien, Technische Universität, 02.03.1999
Musik entwerfen – Architektur komponieren

91
Wiener Neustadt, „Hauer heute“, 23.04.1999
Ars Combinatoria. Zur Ideengeschichte der Kombinatorik

92
Wien, Pfeilzentrum, 25.05.1999
Harmonikale Gesetze in der Natur und Architektur

93
München (Deutschland), Freies Musikzentrum, 19.06.1999
Sokrates zeichnet

94
Mithymna/Lesbos (Griechenland), 11th Intern. Conf. on Greek Philosophy: Greek Philosophy and the Fine Arts, 22.08.1999
Logos hemeras nyx. Approach to Heraklit

95
Krems, INÖK-Tag, 01.10.1999
Komponieren heute

96
Wien, Buchhandlung 777, 06.10.1999
Harmonikales Denken

97
Österreich, ORF, 18.-23.10.1999
Der mittelalterliche Mystiker Ramon Llull (Sendereihe)

98
Wien, Universität für Musik, 12.11.1999
Worauf wir zu achten haben, wenn wir ‚Goldener Schnitt‘ lesen

99
Wien, Eranos Vindobonensis, 25.11.1999
Sokrates zeichnet

100
Wien, Technische Universität, 30.11.1999
Bild und Bewegung in Musik und Architektur

101
Palma/Mallorca (Spanien), Conservatori Superior i Professional de Música i Dansa de les Illes Balears, 23.05.2000
Investigación armónica. De las raíces del tratamiento terapéutico con la música

102
Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst, 07.06.2000
Harmonik: Rückblick – Einblick – Ausblick  &  Harmonikale Annäherung an Feng Shui

103
Pythagorion/Samos (Griechenland), 12th Intern. on Greek Philosophy: Greek Philosophy and Epistemology, 21.08.2000
Tetras and Tetraktys

publ      Greek Philosophy and Epistemology. 12th Intern. Conf. on Greek Philosophy, Athens 2001, II, 141-157

104
Groß Gerungs, 21.10.2000
Heilung und Heil in Musik und Harmonik

105
Wien, Technische Universität, 23.01.2001
Musik & Architektur – Momente ihrer Annäherung

106-1
Kottakkal, Kerala (Indien), 11.04.2001
Harmonic Research
106-2
Thrissur, Kerala (Indien), 16.04.2001
Harmonic Research
106-3
Cochin, Kerala (Indien), 17.04.2001
Harmonic Research

107
Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst, 25.04.2001
Harmonikale Freiraum-Architektur

108
Schladming, mid-EUROPE, 19.07.2001
Komponieren heute

109
Plovdiv (Bulgarien), Academy of Music and Dance, 20.02.2002
2002.2002 – Remarks on Symmetry

110
Wien, Haus der Komponisten, 05.03.2002
Der MAECENAS-Kunstsponsoringpreis

111
Schlaining, Burg, 10.05.2002
Jenö Takács zum 100. Geburtstag

112
Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst, 07.06.2002
Kontemplation & Vision

113
Wien, Ruprechtskirche, 07.06.2002
Gebet und Fuge – Matthäus und Bach übereinandergelegt

114
Peuerbach, “Der Harmoniegedanke Gestern und Heute”, 21.09.2002
Anmerkungen zu Traum und Vision

115
Wien, Technische Universität, 02.12.2002
Architektur & Musik: Vergleich ihrer Formensprachen

116
Wiesbaden (Deutschland), Literaturhaus, 23.01.2003
Verborgenes Hören ist stärker als offenbares

117
Wien, TanzAtelier, 26.02.2003
Josef Matthias Hauer – Von der Thematik zur Athematik via Mathematik

118
Obereschach (Deutschland), 10 Jahre Johanniterhof, 23.08.2003
Harmonikale Gesetze

119
Badenweiler (Deutschland), 06.09.2003
Harmonikale Grundlagen in der Natur, Kunst und Wissenschaft

120
Bern (Schweiz), Universität, 08.11.2003
Tag- und Nachtträume der Harmonik

121
Wien, Technische Universität, 01.12.2003
Harmonik – Musik – Architektur

122
Reykjavik (Island), Konservatorium, 16.01.2004
Music & Architecture

123
Songhkla (Thailand), Universität, 23.02.2004
Harmonic Research: Music & Architecture

124
Woodside/California (USA), „25 Jahre Djerassi Resident Artists Program“, 01.08.2004
Semper Musica Intellectualis Permanet – From Fibonacci to Djerassi

125
Heitersheim (Deutschland), Villa Urbana, 22.09.2004
Harmonik & Kunst: Heilung und Heil

126
Jogjakarta (Indonesien), Institut Seni Indonesia, 09.07.2005
Philosophy on Stage

127
Selianitika (Griechenland), 21.08.2005
Heraklits Spuren in Platons Timaios

128
Jakarta (Indonesien), Radio Delta FM, 21.01.2006 + Radio CNJ, 27.01.2006
Mozart – 250th Birthday

129
Jakarta (Indonesien), Yayasan Musik Amadeus, 28.01.2006
Platon & Mozart

130
Jakarta (Indonesien), Yayasan Musik Amadeus, 29.01.2006
Philosophy on Stage

131
Jakarta (Indonesien), Yayasan Musik Amadeus/Citibank, 31.01.2006
Music & Architecture

132
Padang Panjang (Indonesien), Sekolah Tinggi Seni Indonesia, 01.04.2006
Music & Theatre & Dance Education in Europe (The University of Music and Performing Arts Vienna)

133
Padang Panjang (Indonesien), Sekolah Tinggi Seni Indonesia, 01.04.2006
Philosophy on Stage

134
Wien, Kongress “Gesundheit und Spiritualität”, 15.09.2006
Harmonikales Denken

135
Wiener Neustadt, Bundesgymnasium Babenbergerring, “ANTIKE heute”, 10.11.2006
Höhlenmensch und Weisheitsmensch. Zur Aktualität des platonischen Gleichnisses

136
Badenweiler (Deutschland), 23.03.2007
Die 11. Strophe. Versuch über die Liebe

137
Wien, Universität für Musik, 07.05.2007
40 Jahre Harmonik an der Akademie/Hochschule/Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

138
Jogjakarta (Indonesien), Institut Seni Indonesia, 27.07.2007
Oidipus Tyrannos

139
Buenos Aires (Argentinien), Form and Symmetry: Art and Science, 7th Interdisciplinary Symmetry Congress and Exhibition of ISIS-Symmetry, 16.11.2007
Harmonic Thinking Today

140
Wien, Terra Hominibus, 28.02.2008
Versuch über Symmetrie

141
Wiener Neustadt, 18.04.2008
Griechisches Theater am Bundesgymnasium Babenbergerring 2001-2008

142
Miesenbach, 9. Österreichisches Symposion zur Geschichte der Mathematik, “Mathematik – Abbild der Wirklichkeit oder Produkt des Geistes?”, 14.05.2008
Fibonacci I & II. Demonstratio Musico-Mathematica

143
Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst, Music Therapy Student Meeting, 17.05.2008:
Harmonic Thinking

144
Platanias/Kreta (Griechenland), 20th Intern. Conf. of Philosophy “Greek Philosophy and the Issues of our Age”, 17.07.2008
sýmphonon, sýmmetron, rhythmòs kaì harmonía – Remarks on Music and Architecture

145
L’viv (Ukraine), International Conference “Harmony of Forms and Processes: Nature, Society, Science, Art”, 08.10.2008
Musik & Architecture: sýmphonon · sýmmetron · rhythmós · harmonía

146
Wien, Haus der Komponisten, Woche der mikrotonalen Musik in Österreich, 23.10.2008
Mikro-Intervalle – Ein Infinitesimal-Kalkül?

147
Pécs (Ungarn), Workshop “Kulturhauptstadt Europas 2010”, 28.11.2008
Harmonic Research & Gesamtkunstwerk (Impulsreferat)

148
Freiburg (Deutschland), Universität, 33. Sokratisches Treffen “Bildung – Humane Aneignung von Welt”, 07.02.2009
Sokrates: Stationen_Musik_Theater

149
Dortmund (Deutschland), Universität, Symposium “Science-in-Literature: Carl Djerassi’s Literary Work in Transatlantic and Interdisciplinary Contexts”, 25.04.2009
Calculus in Music: Die Theater-Oper KALKÜL

150
Paphos (Zypern), 21th Intern. Conf. of Philosophy “Philosophy, Arts and Technology”, 26.07.2009
Philosophy on Stage

151
Kraków (Polen), Intern. Conf. “Symmetry of Forms and Structures”, 18.09.2009
Dialogue of Art and Science. Investigation on Hidden Harmonies (gemeinsam mit Nataly Marchuk)

publ      Symmetry: Art & Science, ?? 2009, …

152
Wien, “Wien modern”, Konzertsaal am Rennweg, 16.11.2009
Musik – Mathematik – Architektur: Zur Erfolgsgeschichte eines “Goldenen Dreiecks”

153
Miesenbach, X. Österreichisches Symposion zur Geschichte der Mathematik, 01.06.2010
Musik – Mathematik – Architektur: Zur Erfolgsgeschichte eines “Goldenen Dreiecks”

publ      10. Österreichisches Symposion zur Geschichte der Mathematik, Wien 2010, 146-154

154
Bratislava (Slowakei), Akademia Archea, Kongress “Genius Loci a Tempori”, 19.06.2010
Musik – Mathematik – Architektur

155
Wien, Technische Universität, 07.07.2010
Fibonacci-Zahlen – Mathematik, Musik und Architektur

156
Gmünd, 8th Congress and Exhibition of ISIS: Symmetry – Art and Science, 27.08.2010
Mandalas in Music: ISIS, String Quartet op. 24

publ      Symmetry: Art & Science, Gmünd 2010. The Journal of the International Society for the Interdisciplinary Study of Symmetry (ISIS-Symmetry), Budapest 2010, 270-273

157
Wien, Naturhistorisches Museum, “Musik & Natur”, 08.11.2010
Vom Klang der Natur

158
Budapest (Ungarn), ArtKatakomba, 13.11.2010
Harmonic Thinking – Art & Science

159
Wien, Österreichisch-Indonesische Gesellschaft, 09.12.2010
Orient und Okzident – Differenzen und Gemeinsamkeiten im Hinblick auf die Musik

160
Jakarta (Indonesien), GRAMEDIA Matraman, 12.02.2011
Burung Cendrawasih dan Cerita-cerita Memukau Lainnya (Buchpräsentation)

161
Budapest (Ungarn), ArtKatakomba, 12.03.2011
Alexandr Skrjabin – Béla Bartók – Jenö Takács

162
Granada (Spanien), Real Conservatorio Superior, 14.04.2011
Investigación armónica

163
Zagreb (Kroatien), CroArtScia2011, 04.05.2011
PROMETHÉE. LE POÈME DU FEU. Aleksandr N. Skrjabins Integral Understanding of Music (Music, Light, Colours, Dance, Fire, Architecture, Dance, Aroma)

publ      CroArtScia 2011. Symmetry : Art&Science, May 4-7, 2011, Zagreb, Croatia, Zagreb 2014, 165-168

164
Wien, Technische Universität, “Insular Diversity: Architecture – Culture – Identity in Indonesia. International   Symposium”, 19.05.2011
Music & Music Education in Indonesia and Europe: Similarities and Differences

publ      Insular Diversity: Architecture – Culture – Identity in Indonesia, Wien 2013, 351-354

165
Jogjakarta (Indonesien), Universitas Gajah Mahda, 12.12.2011
Philosophy on Stage

166
Wien, Bundesgymnasium Wien 19, Humanistischer Tag, 23.03.2012
Musik in der griechischen Antike – Aus der Sicht eines Künstler-Wissenschaftlers

167
Kazan (Tatarstan/Russland), Galeyev Readings (Devoted to the 140th Anniversary of A.N. Scriabin’s Birth and the 50th Anniversary of SKB-NII „Prometheus“ Creation), 06.+07.04.2012
Aleksandr Nikolaevič Skrjabins Integral Understanding of Music. The Performances in Austria 2010: PROMETHÉE. LE POÈME DU FEU – Music, Colours, Light, Fire, Dance, Architecture, Nature, Odour

publ      50th Anniversary of SKB-NII „Prometheus“ Creation – Kazan 6.-8. April 2012, Kazan 2012, 90-94 & 425-428

168
Jakarta (Indonesien), Österreichische Botschaft, 05.03.2013
Vienna Sounds

169
Wien, Universität für Angewandte Kunst, 23.04.2013
Ehrendoktorat für Carl Djerassi  (Laudatio)

170
Zagreb (Kroatien), CroArtScia2013, Asymmetry: Art & Science & Education, 09.05.2013
sýmphonon – sýmmetron – rhythmós – harmonía: Platon and the triangle “Music & Mathematics &   Architecture”

publ      CroArtScia 2013, Zagreb 2015, …

171
Wiener Neustadt, Harmonik Akademie, 20.09.2013
Zur Zahl 40

172
Salatiga (Indonesien), Universitas Kristen Satya Wacana, 10.02.2014
Harmoni – Simetri – Analogi: Seni dan Sains – Introduction to Harmonic Research

173
Salatiga (Indonesien), Universitas Kristen Satya Wacana, 11.-12.02.2014
Musik – Tari – Teater

174
Miesenbach, 08.05.2014
Grundlagen der griechischen Musiktheorie

175
Nürnberg (Deutschland), Harmonik-Symposion, 17.05.2014
Harmonik auf Reisen

176
Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst, 13.06.2014
Harmonik auf Reisen. Plädoyer für integrales Denken

177
Salamanca (Spanien), Conservatorio Superior de Música, 17.-20.06.2014
Investigación Armónica y Composición  (Kurs, 4-teilig)

178
Bad Ischl, Pythagoras-Kepler-Schule, Gedenkveranstaltung zum 100. Geburtstag von Walter Schauberger „Vom Monochord zum Hyperbolischen Kegel“, 27.07.2014
Harmonik auf Reisen

179
Oviedo (Spanien), Conservatorio Superior de Música, 22.09.2014
Investigación Armónica y Composición  (Kurs, 3-teilig)

180
Berlin (Deutschland), Ethnologisches Museum, 4. Jahrestagung der Carl-Stumpf-Gesellschaft, 05.10.2014
Jenö Takács – Erforschung der Naturvölkermusik auf den Philippinen (1933)

181
Auroville (Indien), SVARAM, 07.03.2015
Introduction to Harmonic Thinking

182
Wiener Neustadt, Rotary Club, 19.03.2015
MusikTanzTheater-Projekte in Indonesien

183
München (Deutschland), Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Plattform “Muster und Werte”, 26.04.2015
llull reloaded. Werte-Figuren – Gestaltung – Kombinatorik

184
Wien, Symposium „Harmonie: musikalisch – philosophisch – psychologisch – neurologisch“, 5. Jahrestagung der Carl-Stumpf-Gesellschaft, 02.10.2015
Harmonie versus Harmonik

185
Wien, Bezirksmuseum Josefstadt, Hans Tschiritsch – Meister der Geräusche, 13.10.2015
Hans Tschiritsch  (Kurz-Präsentation und Ausstellungstext)

186
Frankfurt (Deutschland), Buchmesse: Indonesia – Guest of Honour, 17.10.2015
Paradiesvögel und andere wundersame Erzählungen  (Buchpräsentation und Lesung)

187
Surakarta (Indonesien), Institut Seni Indonesia, 21.11.2015
Greek Theatre  (Workshop-Lecture)

188
Sibiu/Hermannstadt (Rumänien), 13.05.2016:
Werner Schulze: Komponist, Denker, Poet, Theatermensch  (Komponisten-Porträt)

189
Grünbach, Urhof20, 20.05. – 15.07.2017:
Personale Werner Schulze  (Moderation, Führungen durch die Ausstellung)

190
Lockenhaus, 36. Kammermusikfestival, 06.07.2017: Chronos – Kairos